View Single Post
Old 19th August 2017, 04:40 AM   #7
shayde78
Member
 
shayde78's Avatar
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 92
Default

A gilded cousin, perhaps. http://c.tutti.ch/images/antiker-se...-0356717345.jpg here

I'm embarrassed to say, but even after four years of German classes, I need help translating the description:

Preussischer Infanterie Offiziersdegen "IOD" alter Art [this I can understand]

Einschneidige Klinge, beiderseits mit Hohlbahn und Hohlkehle
Klingenrücken mit Händlername und Herstellungsort bezeichnet:
Keibel in Berlin
Gefäss aus Messing vergoldet
Griffhilze aus Holz
Griffzwinge mit einem Bügel um Finger aufzulegen, was den Degen troz seiner stattlichen Grösse führig macht, ähnlich wie die öfters anzutreffende Fingerlasche aus Leder
shayde78 is offline   Reply With Quote